Schmerzpraxis

Susanne Pesalla

Die Praxis 


Die Praxis ist Teil einer Praxisgemeinschaft mit Dr. Nathalie Mameghani, Fachärztin für Innere Medizin. Es besteht eine enge kollegiale Zusammenarbeit. 


Anmeldung und Wartezimmer sowie bei Bedarf auch Funktionsräume werden gemeinsam benutzt. Melanie Kammann, die Medizinische Fachangestellte meiner Praxis, steht Ihnen für alle Ihre Anliegen gerne zur Verfügung. 


Termine

Eine gute Schmerztherapie benötigt Zeit, die ich mir für Sie auch ausreichend nehmen möchte. Bitte beachten Sie, dass Termine daher ausschließlich nach vorheriger telefonischer Anmeldung vergeben werden.

Für einen Ersttermin sind unter Umständen längere Wartezeiten einzurechnen. Bei medizinischer Dringlichkeit können selbstverständlich auch kurzfristig Termine vergeben werden.


Ablauf der Behandlung

Die bundesweite Qualitätsvereinbarung für Schmerztherapie sieht eine umfangreiche Dokumentation Ihrer Behandlung vor. Sie erhalten daher vor jedem Termin eine Reihe von Fragebögen zu Ihrer Schmerzsymptomatik sowie zu Begleitsymptomen. Hierzu werden Sie etwa eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Termin in die Praxis bestellt. Die Auswertung liegt zum Gespräch mit mir vor und ist hierfür eine wichtige Grundlage. 

Bitte stellen Sie mir ärztliche Vorbefunde bzw. Berichte über Ihre Schmerzerkrankung, gegebenenfalls auch über wichtige Begleiterkrankungen, zu Beginn der Behandlung zur Verfügung.